Bowlpark Hirschgarten München
Skateparks

Bowlpark München – Hirschgarten

Von außen eher unscheinbar, von innen kunterbunt und voller Spaß – genau so würde ich den Bowlpark im Hirschgarten in München beschreiben. Auch wenn er Bowl-Anfängern aufgrund seiner tiefen Bowls einiges abverlangt würde ich trotzdem sagen, man kann seine Nischen hier finden und sein Bowl-Skaten auf’s nächste Level  bringen.

Zusammenfassung

Niveau? Intermediate – Experte

Was gibt es dort? Großer Pool mit Speed-Bump, 2 x kleinere Pools, 360-Pipe, etwas ebene Fläche am Rand

Was übe ich hier als Anfänger? Auf der Ebene kann man gut seine Basic-Tricks wie z.B.  Ollies üben. Ansonsten in den kleineren Pools  die ersten Schritte des Bowl-Skatens

Zustand? Sehr gepflegt

 

Galerie
 
Weitere Infos

Wie oben schon erwähnt ist es als Anfänger nicht ganz leicht direkt in den Hirschgarten-Bowls zu skaten, da die Bowls sehr steil/tief sind. Wer aber – wie ich – keine anderen Optionen hat, es aber trotzdem gerne lernen möchte, der kann auch hier Fortschritte machen. Ihr  solltet auf jeden Fall früh da sein, da es gegen Mittag/Nachmittag schonmal sehr voll werden kann mit Profis und auch Scooter-Kids. Die erfahrenen Skater hier machen wirklich abgefahrene Sachen, sind aber eigentlich ganz nett, wenn man Fragen hat. Nur im Weg stehen sollte man nicht, das kann aufgrund der hohen Geschwindigkeiten in der Bowl sonst böse enden. Der Park wird von den Skatern sehr sauber gehalten und man ist auch wirklich dahinter, dass hier nichts liegen bleibt. Graffiti gibt es im Übermaß, aber die vielen Farben lockern den Park auf und meistens schall auch aus irgendeiner Box Musik. Das macht das Fahren hier wirklich angenehm.

 

Fazit

Ein anspruchsvoller Bowlpark in sehr gutem Zustand, der Anfängern einiges an Mut abverlangt, aber alle mit Fortschritten und netten Kontakten belohnt.

 

Adresse & Anfahrt

Die genauen Koordinaten des Skateparks findet Ihr hier (Google Maps).

 

Weitere detaillierte Portraits von Skateparks in München und Umgebung findet Ihr hier!

Please follow and like us: